Start Leistungsspektrum
Leistungsspektrum PDF Drucken E-Mail

 

 

- Gesundheits-Check

Für Patienten über 35 Jahre zahlen die gesetzl. Krankenkassen eine Gesundheitsuntersuchung zur Krankheitsvorbeugung alle 2 Jahre. Hierzu gehört die körperliche Untersuchung, Urinstatus und die Laboruntersuchung.

 

- Hautkrebsvorsorge

alle 2 Jahre im Rahmen des Gesundheits-Checks.

 

- Krebsvorsorge

Die Krebsvorsorge wird für Männer über 45 Jahre einmal jährlich empfohlen. Dazu gehört u.a. der Lymphknotenstatus, die rectale Untersuchung der Prostata und der Hämocult-Test (Test auf geringe Mengen Blut im Stuhl - sofern nicht eine Coloskopie erfolgt ist).

 

- Impfungen und Impfberatung

z.B. zur Vorbeugung von Grippe, Lungenentzündung, Wundstarrkrampf, Diphterie oder Polio. Bitte denken Sie an Ihren Impfpass!

 

- Chirotherapie

Lösen von Blockaden z.B. der Wirbelsäule, die mit Schmerzen oder Schwindel einhergehen können.

 

- Ultraschall

der Bauchorgane und Schilddrüse

 

- Untersuchung der Blutgefäße mit Ultraschall (z.B. zur Frage von Durchblutungsstörungen)

 

- Allergietests, Hyposensibilisierungen

 

- EKG in Ruhe und Belastungs-EKG

 

- Langzeit-EKG (24 Stunden-Messung)

 

- Langzeit-Blutdruckmessung

 

- Lungenfunktionsprüfung

 

- Wundversorgung

 

- Laboruntersuchungen (Blutentnahmen, Infusionen, Injektionen, Blutdruckmessungen)

 

- Psychosomatische Grundversorgung

 

- Diabetes-Beratungen

 

- Teilnahme an DMPs, z.B. DMP-Diabetes, KHK oder Asthma

 

- Teilnahme an Hausarztverträgen der Krankenkassen.

 

 

 

 

 

Tel. Terminabsprache unter (0231) 533 0 833

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. Februar 2014 um 13:53 Uhr